Reitimatt

Zuhinterst in Linthal (Tierfehd), kurz vor der Baustelle Linthal 2015 liegt unser Hof Reitimatt. Den Betrieb konnten wir, Thomas und Heidi Hefti im Frühling 2007 von Thomas Grosseltern übernehmen. Im Jahr 2010 bauten wir einen Laufstall für unsere behornten Kühe, Rinder und Kälber. Ein Originalbrauner Muni ergänzt die Kuhherde und sorgt so für natürlich erzeugten Nachwuchs. Dazu gehören noch Appenzeller Spitzhauben Hühner und  fünf Stiefelgeissen mit ihren Gitzis. Wir bewirtschaften den Hof biologisch, arbeiten grösstenteils mit Homöopathie und verwenden KEIN Kraftfutter.

 

Zusammen mit Hannes + Sandra Hefti (siehe Alp) bewirtschaften wir die von der Gemeinde gepachtete Alp Guet-Bächi. Dort werden die meisten Tiere von uns gesömmert. Deshalb trifft man uns im Sommer– je nach Arbeit im Tal – auch auf der Alp Guet-Bächi an. Der Guetbächi-Alpkäse ist bei uns ab Hof erhältlich. 

Je nach Saison  verkaufen wir Gitzifleisch (Frühling/Herbst) und von Oktober bis Mai produzieren wir diverse Sorten Quark, der auch im Selbstbedienungskühlschrank im Hüsliguet erhältlich ist.

 

In den Jahren 2008, 2009 und 2011 kamen unsere Kinder Thomas jun., Jürg und Sonja zur Welt. Sie bereichern jeden Tag unser Leben.

Bio Alpkäse Hornmilchkäse Guetbächi Hornkühe behornte Kühe

In unserer Nähe!

Unser Bio-Alpkäse ist auch zu finden bei:

- Dorfladen Mitlödi
- Bioladen Ulme, Glarus
- Prima Volg, Haslen
- Reutlinger, Schwanden
- Muttseehütte SAC, Linthal
- Milchzentrale Linthal